Modernes Heimnetzwerk mit Polymeric Optical Fiber (POF): Grundlagen, Installation, Planen und Offerieren

Die Homefibre GmbH bietet regelmässig den FITH-Kurs für Elektrofachleute an: FITH mit Polymeric Optical Fibre (POF), die optische Weiterführung des Breitbandschlusses innerhalb von Haus oder Wohnung - das moderne optische Netzwerk.
 
Homefibre Kurs: FITH mit POF
Nächste Kurse
  • Die neuen Kursdaten/-orte für 2016 werden Mitte Januar 2016 publiziert.

Zielpublikum

Elektroinstallateure, Telematiker, Chefmonteure, Elektroplaner, Projektleiter, Radio-/TV-/Multimedia-Fachhändler, netzwerktechnisch interessierte Liegenschaftsbesitzer, Architekten und Bauherren. 
 

Kurskonzept

Der Kurs besteht aus 2 Teilen, jeweils mit Theorie und praktischen Übungen.
 

Nutzen

Die Absolventen erhalten für den erfolgreichen Kursbesuch ein Zertifikat als Homefibre POF-Installateur und Netzwerkplaner. 
 
Zertifizierte Homefibre POF-Installateure und Netzwerkplaner sind in der Lage, 
  • selbständig eine FITH-POF-Installation mit typischen Homefibre POF Komponenten (Kabel, Konverter, Switches, UP-Dosen) in einer Wohnung oder im Einfamilienhaus gemäss Planung auszuführen 
  • verschiedenste Netzwerk-Szenarien in Wohnung, Haus, Geschäft inklusive Hotel, Alterswohnungen, Spital zu planen und 
  • mit Tool-Unterstützung den Material- und Installationsaufwand entsprechend den Vorgaben zu schätzen und Kunden zu offerieren.
Das Kursmaterial sowie die "Steiger Elektro-Kalkulationsmodelle" werden den Teilnehmern nach dem Kurs elektronisch auf einem Memory Stick abgegeben.
 

Kursinhalt

POF Grundlagen und Installation

  • Allgemeines zu FITH, Kurzeinführung IP-Geräte und Dienste, Intelligentes Wohnen
  • Grundlagen optische Leiter, speziell POF
  • POF-Heimnetzarchitekturen
  • Normen/Richtlinien/Standardisierung POF, Wi-Fi 
  • POF Produktüberblick
  • Installationstechnik (Kabel, Konverter, Switches, UP-Dosen mit und ohne integriertem Wi-Fi-Access Point)
  • POF-Messtechnik
  • Praktische Installation, insbesondere Unterschiede POF- zu konventionellem Kat-Kabel-Projekt
  • Ausblick POF Technologie
 

POF FITH-Netzwerkplanung

  • Anforderungen heute und morgen an FITH Netzwerke (Breitbandinternet-Anschluss, FTTH, Musik- und Video-Heimserver, PC/Laptop/SmartPhone/Tablet, Gaming, Smart Home, Sicherheitseinrichtungen, ...) 
  • POF Produktüberblick, POF Heimnetzwerk aus Sicht des Planers
  • Varianten Heimnetz (Kat-Kabel, POF-Kabel Standard, POF Kabel minimal, Kombinationen POF Wi-Fi)
  • Kalkulation Installationszeit- und Materialaufwand, Unterschiede POF- zu konventionellem Kat-Kabel-Projekt, Planungs- und Kalkulationsrisiken
  • Migrationsszenarien für bestehende Dienste ins IP-Netz (analoge Telefonie, DVB-S TV, DVB-C TV, Haussteuerung, Videoüberwachung, ...)
  • Praktische Gruppenarbeiten inklusive Offerterstellung mit "Steiger Elektrokalkulation", Präsentationen POF-Netzplanung (Wohnung, Einfamilienhaus inklusive Integration Zusatzdienste, Mehrfamilienhaus, Hotel, Büro)
 

Referenten

  • Rafael Glogger, eidg. dipl. Elektroinstallateur - Geschäftsführer Glogger Elektrodienstleistungen GmbH
  • Peter Helfenstein - Geschäftsführer Homefibre GmbH
 

Kosten

Kurspreis: CHF 367.20 (inklusive Mittagessen) 
 

Anmeldung

Online Anmeldung oder per Mail an info(at)home-fibre.ch, Fax: 043 523 01 09

Anmeldeschluss

2 Wochen vor dem Kurstag.
 
Kursdurchführung
Kurse werden ab einer minimalen Teilnehmerzahl von 6 Teilnehmern durchgeführt. 1 Woche vor dem Kurs wird definitiv über die Durchführung entschieden. Es wird vorausgesetzt, dass die Kursteilnehmer mit konkreten Zielsetzung für den Kursbesuch am Kurs erscheinen. Homefibre behält sich vor, unentschuldigt abwesenden Teilnehmern die Kurskosten zu verrechnen.